Beauty, Lifestyle, Travel

Produktneuheiten von CATRICE, essence & L.O.V
Ein Wochenende in Italien

9

Da Lena und ich die ersten zwei März-Wochen getrennt verbracht haben, haben wir uns umso mehr gefreut, unsere Reunion im schönen Italien zu feiern. Wir wurden von Cosnova (besser bekannt als CATRICE, essence oder L.O.V) zu der Kosmetikmesse „Cosmoprof“ in Bologna einladen und haben mit gutem Essen, Wein und Kosmetik (#Traumkombi) ein sehr schönes Wochenende verbracht.

7108

Nachdem wir Samstags Vormittags in Bologna gelandet sind, ging es als erstes in das kleine, idyllische Dörfchen „Il Borro“. Wir haben beide noch nicht viel von Italien gesehen – abgesehen von unseren kurzen Stops in Genova und Trieste 2012 und einem Tagestrip nach Mailand letztes Jahr eigentlich überhaupt nichts. Das muss allerdings dringend geändert werden, ihr kennt unsere Vorliebe für guten Kaffee, gute Pasta, Pizza und Essen im Allgemeinen – und wo kann man das alles besser genießen als in Italien? Il Borro war jedenfalls ein sehr klassischer Einblick in Bella Italia – das Bergdörfchen lag wunderschön in der Sonne und hat uns mit verwinkelten Gassen, hübschen Häusern und frühlingshaften Blüten verzaubert. Wir haben erst alle zusammen zu Mittag gegessen, dann einen langen Spaziergang gemacht, uns anschließend selbst am Pasta machen probiert und diese dann zu guter Letzt gegessen (ja, es ging hauptsächlich um Essen…). Ganz nach unserem Geschmack also.

14

15

Sonntags ging es dann auf die Cosmoprof – eine riesige Kosmetikmesse – wo so ziemlich alles vertreten war, was das Beauty-Herz begehrt. Die CATRICE, L.O.V & essence Stände waren riesig, mit prall gefüllten Theken, an denen wir uns stundenlang aufgehalten haben. Wir haben uns also durch alle Neuheiten geswatcht, uns beraten und „auffrischen“ lassen und durften dann auch das ein oder andere Produkt mit nach Hause nehmen.

111213IMG_0139 KopieVon essence gab es auf der Messe eine Station, an der man seine eigenen Lipglosse herstellen konnte. Ihr wisst vermutlich, dass wir nicht die größten Lipgloss-Fans sind, aber die Vorstellung eine eigene Farbe zu kreieren war sehr verlockend und deshalb haben wir uns auch am Mixen versucht. Lenas Farbe sollte ein Dupe zu „22“ von Kylie Jenner sein und mein Ton eine dunklere, intensivere Variante zu „Rebel“ von Mac. Wir finden das Ergebnis ganz gut – was sagt ihr?

16

Neben Essen, italienischer Idylle und Beauty-Neuheiten haben wir auch das Spa des Hotels, das wir nutzen durften, die vielen netten Kleinigkeiten, die auf uns in unserem Zimmer gewartet haben und die gute Gesellschaft unserer kleinen Blogger-, Youtuber-, Pressegruppe sehr genossen. Alles in allem ein rundum gelungenes Wochenende!

1

Ein paar Produkte sind am Ende dann auch in unseren Koffern gelandet und werden jetzt in Deutschland ausgiebig getestet. Einen ersten kleinen Eindruck zu manchen Produkten wollte ich euch schon mal vorab geben, aber ausführlichere Reviews zu den ein oder anderen Neuentdeckungen folgen mit Sicherheit!

2

Wir hatten beide noch nie etwas von der Marke L.O.V ausprobiert, weshalb alle Produkte an den entsprechenden Countern für uns Neuheiten waren. Für mein Make-Over, das ich vor Ort bekommen habe, wurden allerdings ausschließlich L.O.V Produkte verwendet und von denen war ich so begeistert, dass ich manche Produkte jetzt auch Zuhause teste. Besonders angetan hat es mir bisher das Bronzing-Blush-Duo (das ich im kompletten Gesicht verwende und das einen wunderschönen Glow zaubert) sowie die Highlighter-Palette, die einen hübschen, sehr subtilen Creme-Highlighter beinhaltet. Aber auch das Setting Spray, die Evenelixir Foundation, sowie ein Concealer durften mit und werden fleißig getestet. Bisher bin ich sehr positiv überrascht von der Marke und in großer Versuchung weitere Produkte auszuprobieren.

3

4

Dass wir CATRICE Fans sind und dort gerne mal die Neuheiten testen, wisst ihr vermutlich. Dieses Mal haben uns vor allem die Make Up Transformation Drops (die es sowohl in einer aufhellenden, als auch in einer abdunkelnden Variante gibt), die AquaInk Lipliner, sowie die Slim’matic Ultra Precise Eyebrow Pencils interessiert. Letztere geben bisher eine sehr zufriedenstellende Alternative zu den Anastasia Beverly Hills Brow Pencils ab und sind auf jeden Fall ein neuer Favorit unter meinen Brauen-Produkten.

5

x-default

Was aber definitiv von allen Marken am Meisten überzeugt hat, waren die Lippenprodukte. Neben den Aqua Ink Liplinern von CATRICE (flüssige Filzstift Lipliner, die die Lippen sehr langanhaltend einfärben) und dem L.O.V Fatalmuse Liquid Matte Lipstick (ein sehr deckender, samtig-matter Lippenstift in flüssiger Form)  sahen auch die essence Velvet Sticks (cremige, matte Lippies zum Anspitzen) und die Water Kiss Glossy Lip Colours (hauptsächlich wegen der Verpackung, nach dem ersten Testen aber auch von der Textur und dem Duft her ansprechend) sehr interessant aus.

Es gibt also einiges von allen drei Marken, was spannend aussieht, alles wird aber momentan noch ausführlicher getestet! Zu welchen Produkten interessieren euch Reviews?

Wir verlosen unter diesem Blogpost übrigens drei Produktpakete der Marken – gefüllt mit vielen neuen Produkten und einigen unserer alten Lieblinge. Wenn ihr am Gewinnspiel teilnehmen wollt, schreibt in die Kommentare, welches Produkt ihr am Spannendsten findet. Die Verlosung läuft bis zum 12. April 2017 und wenn ihr unter 18 seid, fragt bitte eure Eltern vorher um Erlaubnis. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück! 🙂

leonie

* Dieser Blogpost ist in einer bezahlten Kooperation mit Cosnova entstanden. Bei allen gezeigten Produkten handelt es sich um PR-Samples. Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit! 🙂