Um unsere Webseite für euch optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhaltet ihr in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden

Stichwort

Outfit

Fashion, Lifestyle

Ist das Trend?

1

Früher fand ich es immer witzig, wenn meine Mama mir erzählt hat, was gerade so modern ist, nachdem sie das irgendwo gelesen oder gesehen hatte. Ich dachte mir immer „Wo steht denn geschrieben, was gerade Trend ist und vor allem wer entscheidet das? Und was ist überhaupt ein Trend?“. Das sagt aber auch schon viel darüber aus, wie sehr ich mich mit Trends beschäftige. So gar nicht. Meist sehe ich diese auf Instagram, YouTube und Co., wunder mich kurz (Stichwort „Wellen-Augenbrauen“… – eeernsthaft?!), klicke das Ganze dann weg und vergesse es ziemlich schnell wieder. Dazu kommt, dass mir Trends, wenn überhaupt, immer erst dann gefallen, wenn sie gar nicht mehr trendy sind. Entweder ich vergesse (oder verdränge?) sofort wieder, was ich da so auf Fotos und Videos sehe oder ich sehe es so oft, bis es viiiiiel später Klick macht und ich mich dann doch noch damit anfreunde. Mehr lesen

14 Kommentare
Fashion, Lifestyle

Gedanken über das neue Jahr
Ein Blogpost übers Bloggen

1.png

Ich hatte eigentlich bis zum 31. Dezember überhaupt keine Vorsätze für 2018 und irgendwie war der Jahreswechsel dieses Jahr auch anders als die Jahre davor. 2018 kam mir den ganzen Dezember über gar nicht weit weg oder fremd vor, vielleicht weil ich große Pläne für dieses Jahr habe und mich mehr als sonst damit beschäftigt habe, wie mein 2018 ablaufen wird. Ich war jedenfalls die letzten zwei Wochen im Dezember so in meiner Weihnachtsblase und habe die Zeit mit meiner Familie und Plätzchen en masse auf der Couch verbracht, dass irgendwie gar kein Platz in meinem Kopf für Vorsätze war. Mehr lesen

25 Kommentare
Fashion, Lifestyle

VON MOM-JEANS & SELBST-AKZEPTANZ

2

Es gibt Kleidungsstücke, in denen fühle ich mich wohler als in anderen. Nach und nach habe ich in den letzten Jahren rausgefunden, was mir steht, was meiner Figur schmeichelt und auf welche Körperpartie ich am liebsten den Fokus bei meiner Kleiderwahl setze. Ich denke, das ist bis zu einem gewissen Punkt normal und völlig in Ordnung. Es spricht nichts dagegen sich in dem, was man trägt, wohlfühlen zu wollen und seine Kleiderwahl dementsprechend anzupassen. Mehr lesen

32 Kommentare