Transparenz

Uns ist Ehrlichkeit gegenüber unseren Lesern und Zuschauern wichtig, daher arbeiten wir immer transparent. Alle Posts, sowohl auf unserem Blog als auch auf Instagram, und alle Videos, für die irgendeine Art von Zusammenarbeit stattfand, werden unter dem Text, Bild oder am Anfang des Videos sowie in der Infobox entsprechend gekennzeichnet und mit einem Link auf diese Seite versehen. Hier könnt ihr nachlesen, welche Art von Zusammenarbeit stattfand und was das genau bedeutet.
prsample
Als Blogger hat man gelegentlich das Glück, kostenlos Produkte von Firmen zum Testen zugeschickt zu bekommen. Jedes Produkt, das uns kostenlos zur Verfügung gestellt wird, versehen wir mit einem Sternchen in der Infobox oder im Blogpost und am Ende der Infobox oder des Blogposts findet ihr einen Hinweis dazu, dass es sich bei Produkt um ein PR-Sample handelt.
affiliate

Wir verwenden auf unserem Blog und auch in der Infobox unter unseren Youtube-Videos sogenannte Affiliate Links. Wenn ihr etwas über diese Links kauft, erhalten wir eine geringe Provision. Die Informationen werden je nach Browser-Einstellungen und Netzwerk für einen bestimmten Zeitraum gespeichert, so dass es auch sein kann, dass wir Provisionen für später gekaufte Produkte erhalten. Der Kaufpreis erhöht sich daduch für euch natürlich nicht! Es macht für euch beim Einkaufen also keinen Unterschied – außer, dass ihr uns damit unterstützt. Wenn ihr so etwas trotzdem nicht möchtet, dann klickt nicht auf die Links auf unserer Webseite – wir schreiben immer alle Informationen dazu, so dass ihr das Produkt auch einfach selbst durch Google finden könnt.

sponsored
Falls wir von einer Firma für einen Blogpost oder ein Instagram-Foto vergütet werden, könnt ihr diese Posts durch den Hinweis „#sponsored“ unter dem Foto erkennen oder im Falle eines Blogposts durch einen ausdrücklichen schriftlichen Hinweis am Ende des Blogposts erkennen. Es handelt sich bei solchen Posts um bezahlte Werbung. In Videos erfolgt die Kennzeichnung folgendermaßen:
pp

Wenn wir von einer Firma für die Erwähnung eines Produktes in einem Video vergütet werden, wird dieses Video in den ersten fünf Sekunden mit dem Hinweis „unterstützt durch Produktplatzierung“ gekennzeichnet, in der Infobox findet ihr einen Hinweis, von welcher Firma die Platzierung bezahlt wurde. Es handelt sich also bei dem Ausschnitt des Videos ebenfalls um bezahlte Werbung.

In jedem Fall bleiben wir immer bei unserer eigenen, neutralen Meinung über Produkte. 
Wir nehmen keine Angebote für vorgefertigte Sätze, Skripte oder Ähnliches an!