Beauty

#WOKEUPLIKETHIS
Der Traum von immer schwarzen, perfekten Wimpern

01

Einfach aufzustehen und wunderschöne Wimpern zu haben, ist vermutlich der Traum von vielen Frauen. Ich bin mit meinen natürlichen Wimpern eigentlich ganz zufrieden. Sie sind ziemlich lang, voluminös und haben auch einigermaßen Schwung. Aber meine Wimpern sind extrem hell, daher sieht man davon leider absolut nichts mehr, sobald ich abgeschminkt bin. Ich habe deswegen (abgesehen von 309402934 Mascaras) schon so einiges durchgetestet, was meine Wimpern angeht.

Mehr lesen

20 Kommentare
Food

Cologne Food Guide #6:
Hommage Café

3

Ich habe die Angewohnheit einem Café oder Restaurant treu zu bleiben, wenn ich es einmal gut finde, weswegen ich in Köln auf jeden Fall meine „Top Spots“ habe, zu denen es mich immer wieder zieht. Die Auswahl ist zwar inzwischen ziemlich groß, aber trotzdem ertappe ich mich oft dabei, wie ich zwischen den immer gleichen Favoriten schwanke, wenn es an die Restaurant-Wahl geht. Deshalb freue ich mich immer umso mehr, wenn ich mal etwas Neues „kennenlerne“ und als ich das erste Mal im Café Hommage war, hatte ich glücklicherweise meine Kamera dabei und konnte so die erste (sehr positive) Erfahrung gleich festhalten. Mehr lesen

14 Kommentare
Lifestyle, Travel

2 Wochen Kuba
Mein Reisebericht

1

Ich war (leider, leider) nur zwei Wochen auf Kuba, habe nur die Hälfte der Insel bereist und dabei insgesamt vier Stops gemacht. Nichtsdestotrotz bekomme ich jeden Tag viele Fragen rund um meine Kuba-Reise, weswegen ich euch meine Erfahrungen mit dem Land, meine Vorbereitung und einige Eindrücke der Reise (endlich auch in Form eines kleinen Videos) heute mal zusammenfasse. Mehr lesen

17 Kommentare
Food

Cologne Food Guide #5: Bona’me

boname02

Gutes türkisches Essen gibt’s in Köln quasi an jeder Ecke und zu jeder Uhrzeit.  Aber wenn man mal wirklich gemütlich und entspannt irgendwo sitzen möchte, ist das Bona’me dafür wohl die beste Adresse. Wir sind schon seit Jahren große Fans, daher darf ein Beitrag darüber in unserem Food Guide auf keinen Fall fehlen.

Mehr lesen

8 Kommentare
Interior, Lifestyle

Wohnungseindrücke
Interior Update

6

Als ich letztes Jahr beschlossen habe, in eine größere Wohnung zu ziehen, hatte ich tausend Ideen, wie ich das neue Heim gerne einrichten möchte. Ich habe mich stundenlang durch Interior-Blogs geklickt, Möbel-Magazine durchstöbert und mir Inspiration auf Instagram gesucht. Endlich eine Wohnung mit mehr Platz und damit auch mehr Möglichkeiten, mehr als „nur“ ein Raum, ein separater Arbeits- und Wohnbereich, endlich eine Couch und ein Esstisch! Von manchen Ecken hatte ich eine genaue Vorstellung, manche haben sich über die Zeit ergeben und manche habe ich aus der alten Wohnung „übernommen“. Umziehen ist aber einfach ein langer Prozess, ich wohne inzwischen seit neun Monaten in meiner neuen Wohnung und es ist immer noch nicht alles „fertig“. Da eine oft angefragt Room Tour bisher nicht in Planung ist, dachte ich, ich zeige euch einen kleinen Zwischenstand und damit meine liebsten Ecken der Wohnung in Form eines Blogposts.  Mehr lesen

39 Kommentare
Lifestyle

Don’t Stop Until You’re Proud
Mein erster Halbmarathon

06

Wenn man mir vor einem Jahr gesagt hätte, dass ich mal einen Halbmarathon laufen würde, hätte ich laut gelacht und „Nie im Leben“ geantwortet. Wie ihr sicher schon mitbekommen habt, gehöre ich nicht zu den Menschen, die von Natur aus sportlich sind. Und schon gar nicht zu denen, die schon immer gerne laufen. Irgendwann mal in der Lage zu sein, ohne Probleme auch nur zehn, geschweige denn 21 Kilometer am Stück zu joggen, erschien mir immer völlig absurd.

Mehr lesen

37 Kommentare
Travel

10 Dinge, die ich beim Alleine-Reisen gelernt habe

08

Passend zur Videowoche über das Thema Reisen auf unserem Youtube-Kanal gibt’s heute einen Blogpost zu einem Thema, zu dem ich ständig Fragen bekomme: alleine verreisen. Aus irgendeinem Grund bekommen wir besonders viele Fragen dazu, wie es ist, als Frau alleine zu reisen und worauf man dabei achten muss. Ich weiß nicht, ob das einfach daran liegt, dass unsere Zuschauer zu neunzig Prozent weiblich sind und/oder ob es für Männer allgemein „normaler“ ist, alleine zu reisen? Jedenfalls finde ich persönlich, dass es absolut keinen Unterschied macht, ob man nun ein Mann oder eine Frau ist: Alleine Reisen hat in jedem Fall seine Vor-, aber auch seine Nachteile.

Mehr lesen

28 Kommentare
Beauty, Lifestyle

Peinliche Situationen, negative Kommentare und falsche Eindrücke

4

Hattet ihr schon mal das Bedürfnis, euch zu verstecken? Oder habt ihr euch schon mal gewünscht, einfach unsichtbar zu sein? Zum Beispiel, wenn man sich bekleckert und dann einen Fleck auf dem Oberteil hat. Wenn man einen Witz gemacht hat, den niemand in der Runde verstanden hat. Wenn man auf der Straße über seine eigenen Füße stolpert. Wenn man auf dem Handy Musik anmacht und vergessen hat, dass die Kopfhörer nicht im Handy stecken und dann jeder in der Bahn mit „Circle Of Life“ beschallt wird. Wenn man gestresst und zu spät zu einem Termin kommt und den Raum betritt und alle einen anstarren. Mehr lesen

31 Kommentare
Food

3 Snacks, für die man meist alles zuhause hat

3

Als ich vor Kurzem nachmittags große Lust auf was Süßes hatte, in meinem Kühlschrank allerdings gähnende Leere herrschte (#hangry), kam mir die Idee, genau darüber mal einen Blogpost zu schreiben. Für die drei folgenden Snacks kann man immer alles zuhause haben – wenn man sich einmal einen kleinen „Vorrat“ angelegt und ist somit für Snack-Cravings gewappnet, ohne panisch zum Supermarkt rennen zu müssen 😉 Mehr lesen

24 Kommentare